Digital informiert - im Job integriert - Di-Ji

Kurzmenu

Inhaltsbereich

Brotkrümmelpfad

Internationales Recht

WeltkugelInternational entwickelte Standards und Konventionen haben Einfluss auf die Gesetze und Verordnungen in Deutschland. Dazu zählen insbesondere die Aktivitäten der entsprechenden Arbeitsgruppe innerhalb des World Wide Web Consortiums (W3C) und das Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen. Auch Aktivitäten auf europäischer Ebene, insbesondere im Mandate 376 könnten sich zukünftig zum Beispiel auf das Vergaberecht in Deutschland auswirken.

UN-Konvention

Leitbild des "Übereinkommens der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (UN-Behindertenrechtskonvention - kurz BRK)" ist die "Inklusion". Was dies genau bedeutet und was sich in Deutschland verändern muss, um dieses Ziel zu erreichen, wird im Folgenden näher erläutert.

Mehr Informationen zur UN-Behindertenrechtskonvention

Europa

Aktuelle Entwicklungen und Projekte auf europäischer Ebene in den Bereichen Barrierefreie Informationstechnik und Universelles Design von Informationstechnik-Produkten sowie Dienstleistungen, die mit Hilfe von Informationstechnik angeboten werden.

Mehr Informationen zu Aktivitäten in Europa

Webstandards

Webstandards werden in der Regel vom World Wide Web Consortium (W3C) entwickelt und in Form von Empfehlungen veröffentlicht. Die wichtigsten Standards für ein barrierefreies Web, barrierefreie mobile Web-Anwendungen sowie webbasierte Intranets, die am Arbeitsplatz von Allen genutzt werden können werden hier kurz vorgestellt.

Mehr Informationen zu Webstandards

Navigation